headerphoto

Human Traffic - Die Nacht ist nicht genug

Jedes Wochenende ziehen Jip und seine Freunde los um ihren Frust über öde Jobs, Familienstress und Beziehungsprobleme mit Parties, Tanzen, Sex und Drogen so richtig abzureagieren. Jip hat einen langweiligen Job als Jeansverkäufer und außerdem Versagensängste beim Sex, sein bester Kumpel Koop träumt von einer Karriere als DJ und muß dummen Jungs schlechte Platten verkaufen. Seine Freundin Nina hat vor allem Probleme mit Koops extremer Eifersucht, ihren Job in einem Fastfood-Restaurant hat sie gerade hingeschmissen. Lulu hat von Jungs und Beziehungen überhaupt die Nase voll, und der Polizistensohn Moff protestiert gegen seine langweilig-wohlgeordnete Familie, indem er sein Geld hauptsächlich mit Drogenhandel verdient. Dieses Wochenende wird auch noch Ninas jüngerer Bruder Lee mit dabei sein, der von den Freunden in ihre Partywelt eingeführt werden soll.

Komödie 1999, 99min, deutsch
mit John Simm, Lorraine Pilkington Shaun Parkes

Kommentare